FC Großalmerode 1920 e.V.

Mein Verein!

Damenberichte


Meisterbericht unserer Damenmannschaft

Die Hinrunde der Saison 2016/2017  lief ziemlich stockend an.
Leider sind in 9 Spieltagen nur 4 Mannschaften angetreten.
Im Oktober konnte die Mannschaft den ersten kleinen Titel als "Herbstmeister" feiern.  Im Januar erreichten unsere Damen den Titel des Hallenkreismeister. In ihren drei Spielen, der Endrunde in Eschwege, kassierten die FCG-Damen nicht ein einziges Gegentor.  Zudem wurde Mara Brown als Torschützin des Turniers ausgezeichnet.

Beim heimischen Allianz-Girls-Cup belegte die Mannschaft den zweiten Platz, nachdem sie sich im Endspiel gegen Hessenligist TSV Zierenberg 0:2 geschlagen geben mussten.

  Am 19. Februar nahm die Mannschaft beim 4. Damenfußball - Soccerturnier des SV Rot-Weiß Ballenhausen Teil.  In der Gruppe B konnten unsere Frauen mit sieben Siegen in sieben Spielen und einem Torverhältnis von 35:7 den 1. Platz belegen. Außerdem wurde Mara Brown als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet.

Die Rückrunde zeichnete sich wieder durch viele Spielabsagen aus, wodurch die Mannschaft wenig Spielpraxis sammeln konnte. Nach der ersten Niederlage der Saison, Anfang Mai, gegen den TSV Grebendorf bewies das Team vor allem in den letzen beiden Spielen eine starke Teamleistung und konnte somit am Ende die verdiente Meisterschaft gewinnen.  Zu guter Letzt wurde Sandra Linge mit 29 Toren als Torschützin der Saison ausgezeichnet.

Fazit der Saison 2016/17:  Tabellenplatz 1, 43 Punkte, 84:6 Tore

Mit dem Abschluss der Saison musste die Mannschaft auch Abschied von Trainer Norbert Stenzel nehmen, der nach 47 Jahren als Trainer in den wohlverdienten Teilzeit- Ruhestand geht und die Mannschaft nur noch im Hintergrund unterstützen wird.

Die gesamte Damenmannschaft bedankt sich recht herzlich bei Norbert für die Zeit als Trainer und wünscht ihm alles Gute!
Als neuen Trainer für die Saison 2017/2018 begrüßen wir Stephan Köhler und freuen uns auf eine erfolgreiche Saison.


Zur Person Norbert Stenzel:
- Trainer seit 1970 (47 Jahre)
- Davon 17 Jahre A und B Jugend Mannschaften in Großalmerode in der Bezirksliga
- 16 Jahre Mädchen und Frauen in Hundelshausen
- 7 Jahre Mädchen von Bezirksliga bis Hessenliga in Kammerbach
- Von 2010 bis jetzt: Gründung der Mädchen und Frauenabteilung in Großalmerode -
- Erfolge: Meisterschaften und Pokalsiege, ein Jahr Hessenliga C - Mädchen und Aufstieg 
  Frauen in die Oberliga Region sowie 16 Jahre Kreisauswahl Mannschaften - Jugend im
  Werra Meißner-Kreis ( Jungens von A bis C Jugend)